Gerd Olma Fotografie

Flammentanz

Ein lauer Sommerabend auf der Terrasse. Wohltuende Ruhe im Liegestuhl mit einem kühlen Getränk. Die Dunkelheit wurde überbrückt mit einem Gefäß voller Kerzen. Genau gesagt vier. Dazu Wind, viel Wind.
Kamera schussbereit, wie immer. Beim Blick in die Flammen stellte sich mir die Frage. Wie sieht es wohl aus wenn ich das flackernde Licht durch die Kamera einfriere? Auf Grund der Unkontrollierbarkeit des Ergebnisses und meiner Experimentierfreude mit Brennweite , ISO, Blende und Verschlusszeit sind sehr viele Aufnahmen entstanden. Zwei Kerzen habe ich gelöscht. Das Gedränge auf der Tanzfläche war einfach zu groß. Die unten abgebildete Fotografie hat keinerlei Korrekturen der Kontur. Andere Aufnahmen zeigen, Fantasie vorausgesetzt, Tiere, Pilze, Figuren.

 

 

 

 

 

Gerd Olma Fotografie | info@olma-pictures.de